Reisen

Aus Einsteigerwissen zu World of Warcraft (WoW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werbung buchen bei http://www.pooq.org/werbungbuchen.phpAlter schützt vor gar nichts! - Omageschichten - Ebook bei Amazon

Grundlagen

Bedeutung von Reisen im Spiel

"World of Warcraft" ist zu einem großen Teil ein Reisespiel und die Spielwelt ist sehr groß. Daher verbringt ein Charakter viele Stunden damit, zu reisen. Auch, wenn die Landschaften meistens schön und abwechselungsreich gestaltet sind, möchte man doch in den meisten Fällen möglichst rasch von einem Punkt zum Ziel gelangen. Abgesehen davon, dass Reisen die Vorraussetzung dafür ist, Aufträge zu erledigen und Abenteuer zu erleben, erhält man durch das Entdecken eines neuen Gebiets während einer Reise einige Erfahrungspunkte.


Zum Reisen stehen unterschiedliche Reisemethoden zur Verfügung, die jeweils an bestimmte Vorraussetzungen gebunden sind und darum nicht immer zur Verfügung stehen. So kann man etwa auf einem Hochgebirgskamm kein Schiff besteigen, da diese logischerweise nur an einem Hafen zur Verfügung stehen. Im Allgemeinen wird man bei einer Reise mehrfach das Fortbewegungsmittel wechseln und die Kunst besteht darin, eine Reise so zu planen, dass sie möglichst wenig Zeit beansprucht.

Planung

  • Orientierung

Benutze die eingebaute Karte (Tastenkürzel "M"), um herauszufinden, wo sich der Startpunkt und der Zielpunkt der Reise befinden. Den Startpunkt erkennt man leicht daran, dass er durch einen kleinen grauen Pfeil auf der Karte angezeigt wird. Beim Suchen des Zielpunkts kann mit einem Rechtsklick ein größeres Kartensegment angezeigt werden und mit einem Linksklick auf die Karte kann man die Detailkarte einer Unterregion aufrufen. Beim Zeigen auf eine Region (ohne zu klicken) wird außerdem der Name der Region eingeblendet, was hilfreich ist, wenn man einen Zielort sucht.


  • Hindernisse

Anhand der Informationen auf der Karte lassen sich Hindernisse, wie zum Beispiel Gebirge erkennen. In vielen Fällen lassen sich Gebirge nicht zu Fuß oder beritten überqueren und ganze Regionen können in einem Talkessel liegen, der nur einen Eingang aber auf der anderen Seite keinen Ausgang hat. Wasser kann in Küstennähe überall durchquert werden. Allerdings ist die Geschwindigkeit beim Schwimmen langsam und man sollte sicherstellen, dass das Anlanden am Zielort nicht etwa durch Steilufer verhindert wird. Wenn man nicht sicher ist, ob eine Route direkt passierbar ist, sollte man lieber von vornherein einen gangbaren Weg wählen, auch wenn dieser länger ist, da man in einer Sackgasse viel Zeit verlieren kann.


  • Auftragsplanung

In den wenigsten Fällen lohnt sich eine weite Reise für einen einzigen Auftrag. Meistens empfiehlt es sich, zuerst die Aufträge in der näheren Umgebung zu erfüllen. Wenn man doch eine weitere Reise unternehmen will, sollte man schauen, ob es nicht weitere Aufträge gibt, die man während der Reise nebenher erledigen kann.

Reisemittel

Im Folgenden sind alle Reisemöglichkeiten aufgeführt, die man innerhalb des Spiels benutzen kann. Die weiterführenden Links geben nicht nur genauere Informationen, sondern auch Hinweise, Tipps und Tricks für das Benutzen der Reisemethode.

Reisemethoden

Laufen

Das Standardfortbewegungsmittel eines Anfängers sind seine beiden Füße, die ihn langsam aber stetig an (beinahe) jeden gewünschten Ort bringen.

Weitere Informationen

Schwimmen

Sobald ein Charakter etwa hüfttief ins Wasser hineinläuft, beginnt er automatisch zu schwimmen. Schwimmen ist eine sehr langsame Fortbewegungsart, die man darum nur einsetzt, wenn man keinen besseren Weg weiß.

Weitere Informationen

Reiten

Ein Charakter der Stufe 20 hat die Möglichkeit, ein Mount (Reittier) zu erwerben, das je nach Fraktion und Rasse unterschiedlich ist. Mit diesem kann man sich wesentlich schneller fortbewegen als beim Laufen. In der Scherbenwelt und in Nordend gibt es zudem Reittiere, die Flugfähigkeit besitzen. Die Fähigkeit des Reitens wird von Reitlehrern vermittelt, in deren Nähe sich auch Händler von Reittieren aufhalten.

Weitere Informationen

Flugrouten

In beinahe jeder Region gibt es einen Flugpunkt. Für ein geringes Entgeld kann man von dort zu einen anderen bekannten Flugpunkt auf dem gleichen Kontinent fliegen.

Desweiteren kann man in der Scherbenwelt (Burning Crusade) und in Nordend (Wrath of the Lich King) mit seinem Flugmount beliebig fliegen.

Weitere Informationen

Zeppeline und Schiffe

Für lange Reiserouten gibt es für die Allianz feste Schiffsverbindungen, die an bestimmten Orten zur kostenlos zur Verfügung stehen. Mit ihnen lassen sich auch Reisen zwischen den Kontinenten durchführen. Die Horde benutzt auf gleiche Weise Zeppelinverbindungen.

Weitere Informationen

Tiefenbahn

Die Tiefenbahn ist eine unterirdische Zugverbindung zwischen den Allianz-Hauptstädten Sturmwind und Eisenschmiede und kann von den Angehörigen der Allianz kostenlos genutzt werden.

Weitere Informationen

Raketenbahn

Die Raketenbahn ist eine oberirdische Verbindungsstrecke in Azshara, die kostenlos genutzt werden kann.

Weitere Informationen


Portale und Teleporter

Instanz-Sammelpunkte

Instanzportale stehen vor besonderen Questorten ("Instanzen"), die ein einzelner Charakter nicht ohne Hilfe von anderen bewerkstelligen kann. Die Portale dienen dazu, andere Charaktere schnell zum Startpunkt einer Instanz herbeizuteleportieren. Um ein solches Portal zu benutzen, andere Spieler herbeizuteleportieren, müssen mindestens drei Spieler bereits am Ort des Sammelpunkts sein und diesen gemeinsam benutzen.


Instanzportale

Portale sind Zugänge zu anderen Welten. In den allermeisten Fällen stellen sie eine Verbindung zwischen einer Instanz und der Außenwelt her. Sie erscheinen als große Durchgänge, die von einem glitzenden Nebel erfüllt sind.

Weitere Informationen


Stadtportale

In Shattrath gibt es Stadtportale, die zu den anderen eigenen Hauptstädten der Spielwelt führen. Diese sind Bestandteil von Erweiterungen des Basisspiels.


Spezielle Reiseorte

Zuweilen gibt es spezielle Orte, die einen Charakter zu einem anderen Ort bringen können. Dies sind zum Beispiel spezielle Teleporter, die Teil einer Queste sind, aber für das allgemeine Reisen keine Bedeutung haben.


Klassenfähigkeiten

Einige Klassen im Spiel verfügen über die Möglichkeit, sich selbst oder andere Spieler zu teleportieren. Dazu gehören insbesondere die Magierportale der Magier und die Gruppenteleportation der Hexenmeister

Weitere Informationen


Gegenstände

Ruhestein

Jeder Charakter besitzt beim Spielbeginn einen Ruhestein, den er das ganze Spiel über behält. Durch Verknüpfung des Ruhesteins mit einem Gasthaus, kann man sich von jedem Ort in dieses Gasthaus zurückteleportien.

Weitere Informationen

Dimensionszerfetzer

Ein Gegenstand, der von Ingenieuren hergestellt werden kann und einen Teleport zur Ewigen Warte in Winterquell ermöglicht.


Sonstige Hinweise

Weltkarte

Eine rein geographische Weltkarte findet sich in englischer Sprache auf http://www.kaldorei.com/worldmap/. Hier bekommt man eine Übersicht über die Lage von Regionen, Flugpunkten und Instanzen. Allerdings sind dort keine Koordinaten und Landwege markiert.