Tageseltern der Horde

Aus Einsteigerwissen zu World of Warcraft (WoW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werbung buchen bei http://www.pooq.org/werbungbuchen.phpAlter schützt vor gar nichts! - Omageschichten - Ebook bei Amazon

Questdaten

Lecker EisCairnes HufabdruckTageseltern der Horde Quest für die Horde verfügbar Quest ist saisonal beschränkt


Auftraggeber: Orcwaisenkind in Durotar (--)

Ziel: Waisenmatrone Schlachterbe (Orgrimmar) in Durotar (70,25)

kombinierbar mit:

Hinweise: Saisonal: Die Kinderwoche (Anfang Mai). Die Quest kann man in jeder Erfahrungsstufe annehmen. Die Erfahrungspunkte und die Geldbelohnung sind abhängig von der erreichten Stufe. Um die Quest zuerhalten, müssen alle beiden Vorgängerquesten erledigt sein. Im Anschluss kann man von der Matrone kostenlos eine neue Pfeife erhalten. Mit dieser kann man zwar die Questreihe nicht erneut spielen, aber unter Umständen, benötigt man diese noch, um ein Waisenkind für eines der Erfolge herbeizurufen. Drei der Belohnungne sind Haustiere, ide vierte ist Geld. Um alle drei Haustiere zu sammeln muss man die Quest in drei aufeinander folgenden Jahren machen.


Auftragsbeschreibung

Gebe die Pfeife bei der Waisenmatrone ab.


Questgegenstände

bekommen: Pfeife des Orcwaisenkindes

zu erwerben: --



Belohnung

Gegenstand: Schweinehalsband (Auswahl), Schildkrötenkiste (Auswahl), Rattenkäfig (Auswahl), Griesgrams Bestechungsgeld (Auswahl)

Geld: Goldstücke-- Silberstücke-- Kupferstücke--

Ruf: Horde +150


Statistik

Reisezeit: 6 Minuten

Durchführung: 0 Minuten

Gesamtdauer: 6 Minuten

Erfahrung (gesamt): 2150 XP

Erfahrung (pro Minute): 358 XP/min



Was bedeuten eigentlich die Koordinaten-Angaben ?

• Ein "--" bedeutet, dass die Angabe für das Feld negativ ist (z.B. wenn es kein Geld als Belohnung gibt). Eine komplett fehlende Angabe bedeutet dagegen, dass die Information dem Autor unbekannt war und sagt daher nicht aus, dass es etwas nicht gibt - eben nur dass der Autor nicht weiß, ob es etwas gibt.