Blut für Blut

Aus Einsteigerwissen zu World of Warcraft (WoW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amazon-Werbung

Questdaten

Eine Magistrix wird vermisstBlut für Blut Quest für die Horde verfügbar Quest kann nach erfolgreichem Abschluß wiederholt werden


Auftraggeber: Magistrix Seyla in Höllenfeuerhalbinsel (58,17)

Ziel: Racheherolde, Iniatianden des Teufelsbluts in Höllenfeuerhalbinsel (divers)

kombinierbar mit: Vernichtet den Durchgang

Hinweise: Man kann den Questort durch ein Port von der Insel von Quel'Danas aus erreichen, allerdings teleportiert dieser Durchgang den Spieler nicht wieder zurück. Darum ist es auch nicht möglich, das Questgebiet nach Abgabe der Quest wieder zu verlassen außer durch Benutzung des Reisesteins oder eines Flugtiers. Wenn man beides nicht besitzt bleibt nur ein beherzter Sprung über die Klippen, um beim nächsten Friedhof wieder aufzuerstehen.


Auftragsbeschreibung

Die Racheherolde im Gebiet um 58,21 hinterlassen das gesuchte Dämonenblut. Damit benutzt man den erhaltenenen Teufelstrinker (der das Blut als Ladung verbraucht), wenn man vorher einen Iniatianden des Teufelsbluts angewählt hat, die sich im gleichen Gebiet herumtreiben. Dieser wird einen angreifen, aber im Kampf rasch von alleine schwächer. Insgesamt müssen vier Initianden auf diese Weise besiegt werden.


Questgegenstände

bekommen: Teufelstrinker

zu erwerben: Dämonenblut



Belohnung

Gegenstand: 5x Mal des Sargeras (Auswahl), 5x Siegel des Sonnenzorns (Auswahl)

Geld: Goldstücke4 Silberstücke40 Kupferstücke--

Ruf: Offensive der zerschmetterten Sonne + 250


Statistik

Reisezeit: 1 Minuten

Durchführung: 7 Minuten

Gesamtdauer: 8 Minuten

Erfahrung (gesamt): 12650 XP

Erfahrung (pro Minute): 1581 XP/min



Was bedeuten eigentlich die Koordinaten-Angaben ?

• Ein "--" bedeutet, dass die Angabe für das Feld negativ ist (z.B. wenn es kein Geld als Belohnung gibt). Eine komplett fehlende Angabe bedeutet dagegen, dass die Information dem Autor unbekannt war und sagt daher nicht aus, dass es etwas nicht gibt - eben nur dass der Autor nicht weiß, ob es etwas gibt.